Foto Hähnchen-Curry-Salat mit Mango von WW

Hähnchen-Curry-Salat mit Mango

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

250 g

Rapsöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

1 TL

Mango

1 Stück, klein

Eisbergsalat

½ Kopf

Staudensellerie/Bleichsellerie

4 Stange(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

1 Becher, klein

Zitronensaft

2 TL

Agavendicksaft

1 TL

Granatapfel

50 g

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchen darin ca. 5 Minuten rundherum braten und mit Salz und 1/2 TL Curry würzen.
  2. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Sellerie waschen und in Stücke schneiden.
  3. Für das Dressing Joghurt mit restlichem Curry, Zitronensaft und Agavendicksaft verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen, Mango, Sellerie und Salat vermengen und mit Dressing beträufeln. Salat mit Granatapfelkernen bestreuen und servieren.