Foto Hähnchen-Bulgur-Salat von WW

Hähnchen-Bulgur-Salat

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser feine Salat schmeckt erfrischend-würzig und belastet nicht.

Zutaten

Bulgur, trocken

60 g

Wasser

200 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Paprika

1 Stück, rot

Hähnchenbrustfilet, roh

120 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Harissa Würzpaste

¼ TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomatenmark

1 TL

Essig, Weinessig

1 EL, Rotweinessig

Petersilie

1 TL, gehackt, glatt

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in 150 ml Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten, mit Salz und Harissa würzen und herausnehmen.
  2. Paprikastreifen im Bratensatz ca. 2 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Paprika- und Hähnchenstreifen mit Frühlingszwiebelringen unter den Bulgur heben. Für das Dressing Bratensatz mit restlichem Wasser ablöschen und mit Tomatenmark und Rotweinessig verfeinern. Dressing und Petersilie unter den Salat heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Chiliflocken bestreut servieren.