Foto Hacksteakburger mit Kartoffelwedges von WW

Hacksteakburger mit Kartoffelwedges

13
13
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

400 g, festkochend

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Tomaten, frisch

800 g

Gewürzgurke/n

2 Stück

Ketchup, kalorienreduziert

8 EL

Senf, klassisch

2 EL

Worcestersauce

3 Spritzer

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Tatar, roh

500 g

Brötchen, Hamburger-Brötchen

4 Stück, klein

Schmelzkäsescheiben, 25 % Fett i. Tr.

4 Scheibe(n)

Röstzwiebeln

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und mit Schale in Spalten schneiden. 2 TL Öl mit Salz, Pfeffer und ½ TL Paprikapulver verrühren. Mit Kartoffelspalten mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Kartoffelwedges im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen. Tomaten waschen, 1 Tomate mit Gewürzgurken in Scheiben und restliche Tomaten in Spalten schneiden.
  2. Für die Sauce Ketchup mit Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Zwiebel schälen, eine Hälfte in Ringe schneiden und restliche Zwiebel würfeln. Tatar mit Zwiebelwürfeln verkneten, mit Salz, Pfeffer und restlichem Paprikapulver würzen und zu 4 flachen Frikadellen formen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen darin 3–5 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Hamburgerbrötchen aufschneiden und Hälften mit etwas Sauce bestreichen . Untere Brötchenhälften mit Tomaten-, Gurkenscheiben und Zwiebelringen belegen. Frikadellen daraufgeben, mit Käse belegen und mit Röstzwiebel betreuen. Burger mit oberer Brötchenhälfte abdecken. Tomatenspalten salzen und pfeffern, mit Hacksteakburgern, Kartoffelwedges und restlicher Sauce servieren.