Foto Hackbraten mit Rosenkohl und Wedges von WW

Hackbraten mit Rosenkohl und Wedges

9
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Rosenkohl

700 g

Kartoffeln

800 g, festkochend

Öl, Olivenöl

3 TL

Thymian

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tatar, roh

600 g

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Senf, klassisch

2 TL

Paprikapulver

1 TL

Majoran

1 EL, gehackt

Orangenschale, unbehandelt

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Kartoffeln und Rosenkohl auf einem Backblech verteilen, mit Öl, Thymian, Salz und Pfeffer vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  2. Tatar mit Paniermehl, Zwiebeln, Ei, Senf, Paprikapulver, Majoran, Orangenschale, Salz und Pfeffer vermischen, zu einem Laib formen und neben Rosenkohl und Wedges auf das Blech setzen. Hackbraten mit Rosenkohl und Wedges weitere ca. 30 Minuten garen und servieren.