Grünkohl mit Orangen-Harissa-Lamm

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der Titel macht dich neugierig? Gut so! Probiere den Winterklassiker in neuer Variation!

Zutaten

Grünkohl/Braunkohl

1000 g, (fertig geputzt oder TK)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

900 ml, (1 EL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kümmel

½ TL

Orangen/Apfelsinen

½ Stück, unbehandelt

Harissa Würzpaste

2 TL

Tomatenmark

1 TL

Lammfilet

400 g

Zartweizen, trocken

180 g

Petersilie

2 TL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Grünkohl in Streifen und Zwiebel in Würfel schneiden. 2 TL Öl in einem großen Topf erhitzen und Grünkohlstreifen und Zwiebelwürfel in 2 Schritten andünsten. Brühe zugießen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und zugedeckt ca. 45–50 Minuten garen.
  2. Etwas Orangenschale abreiben und mit 1 TL Öl, Salz, Harissa und Tomatenmark verrühren. Lammfilet mit der Paste bestreichen, restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Lamm darin scharf von allen Seiten anbraten. Auf den Grünkohl setzen und ca. 5 Minuten mit geschlossenem Deckel gar ziehen lassen.
  3. Zartweizen nach Packungsanweisung zubereiten. Lamm in Tranchen schneiden und mit Grünkohl und Zartweizen anrichten, mit Petersilie bestreut servieren.