Foto Grillkartoffeln mit Rosmarindressing von WW

Grillkartoffeln mit Rosmarindressing

8
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckere Kartoffeln dürfen bei keinem Grillen fehlen. Mit Rosmarindressing schmecken sie noch besser!

Zutaten

Kartoffeln

2 Stück, groß, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rosmarin

1 TL, gehackt

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

4 EL

Honig

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Paprikapulver

½ TL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten in Salzwasser vorgaren. Rosmarin mit saurer Sahne verrühren. Dressing mit Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Öl mit Brühe verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kartoffelscheiben abgießen, trocken tupfen, mit Marinade bestreichen und auf dem Grill ca. 5–10 Minuten von jeder Seite grillen. Grillkartoffeln mit Rosmarindressing beträufelt servieren.