Foto Griechischer Kartoffelsalat von WW

Griechischer Kartoffelsalat

9
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In diesem Griechischen Kartoffelsalat trifft frisches Gemüse auf herzhafte Schweineschitzel. Als Dressing gib es Tsatsiki à la WW.

Zutaten

Kartoffeln

800 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucchini

500 g

Paprika

4 Stück, je 2 rote und gelbe

Schweineschnitzel, roh

320 g

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

100 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n), frisch gemahlen

Paprikapulver

1 Prise(n)

Oregano

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Magerquark

250 g

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 min. garen. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Schafskäse würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schweineschnitzelstreifen darin ca. 5 min. rundherum braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano kräftig würzen und abkühlen lassen. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden. Kartoffel- mit Zucchinischeiben, Paprika- und Schafskäsewürfeln und Schnitzelstreifen mischen. Mit Salz und Paprikapulver abschmecken.
  3. Für das Tsatsiki-Dressing Gurke schälen und raspeln. Knoblauch pressen, mit Joghurt, Quark und Gurkenraspeln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tsatsiki-Dressing über den Salat geben und servieren.