Foto Griechische Hackbällchen auf Bauernsalat von WW

Griechische Hackbällchen auf Bauernsalat

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Selbstgemachte Keftedes - und sie fühlen sich wie im Urlaub!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, klein, gelb

Tatar, roh

60 g

Paniermehl/Semmelbrösel

3 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Thymian

½ TL, gehackt

Salat, Eisbergsalat

½ Kopf

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

20 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

2 EL, hell

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1 Prise Instantpulver)

Oregano

½ TL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebel schälen. Paprika waschen und entkernen. 1/4 Paprika mit Zwiebel fein würfeln. Mit Tatar, Paniermehl und Ei verkneten. Hackbällchenmasse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Mit feuchten Händen 4 Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegeten Backblech im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten garen.
  2. Salat waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Restliche Paprika in Streifen schneiden. Gurkenscheiben, Paprika- und Salatstreifen mischen. Schafskäse würfeln und zufügen.
  3. Für das Dressing Öl, Balsamicoessig und Brühe verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Salat mit Hackbällchen und Dressing in gut schließende Dosen verpacken. Bauersalat vor dem Verzehr mit Dressing beträufeln und mit Hackbällchen servieren.