Foto Gratin mit dicken Bohnen und Chinakohl von WW

Gratin mit dicken Bohnen und Chinakohl

11
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gratin mal anders! Mit leckeren Bohnen und Chinakohl.

Zutaten

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

200 g

Öl, Sonnenblumenöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Rosmarin

1 EL, gehackt

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tomatenmark

1 EL

Wasser

200 ml

Chinakohl

250 g

Weiße Bohnen (Konserve)

800 g, Abtropfgewicht

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paniermehl/Semmelbrösel

50 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schinken klein schneiden und fettfrei in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Schinken aus der Pfanne nehmen und Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in der Pfanne ca. 5 Minuten garen.
  2. Rosmarin, Tomaten, Tomatenmark und Wasser dazugeben, vermischen, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Kohl waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern und mit dem Schinken unter die Tomatenmischung rühren. Ca. 5 Minuten garen. Bohnen abgießen, in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung in eine Auflaufform geben, mit Paniermehl und Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.