Foto Gnocchi mit Spinatsauce und Zucchinisalat von WW

Gnocchi mit Spinatsauce und Zucchinisalat

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Spinat/Blattspinat

400 g

Zucchini

2 Stück, mittel

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Olivenöl

1 TL

Gnocchi (Fertigprodukt)

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Crème légère

120 g

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch hacken. Spinat waschen und trocken schleudern. Zucchini waschen und mit dem Sparschäler längs in feine Streifen schneiden. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 3 Minuten anbraten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.
  2. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und mit einer Schaumkelle herausheben. Gemüsepfanne mit Zitronenschale und Petersilie verfeinern, Crème légère einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini in Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Gnocchi mit Spinatsauce und Zucchinisalat servieren.