Glasierte Lammkeule

9
7
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
1 Std. 15 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Johannisbeergelee gibt der Lammkeule einen feinen Geschmack.

Zutaten

Lammkeule, roh

950 g, verzehrbarer Anteil

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Minze

2 Zweig(e)

Gelee

2 EL, Johannisbeere

Senf, klassisch

1 TL, Dijonsenf

Kartoffeln

900 g, neu

Erbsen

480 g, (TK)

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 170° C) vorheizen. Lammkeule mehrfach einschneiden. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und in die Schnitte der Lammkeule stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten garen.
  2. Minze waschen, trocken schütteln, klein schneiden und mit Johannisbeergelee und Senf mischen. Ca. 15 Minuten vor Garende auf die Lammkeule streichen. Lammkeule nach dem Garen ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Kartoffeln waschen, halbieren und ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Erbsen nach Packungsanweisung garen. Lammfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und Gemüse servieren.