Foto Geröstetes Lamm mit Olivensauce von WW

Geröstetes Lamm mit Olivensauce

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zum gerösteten Lamm passen glasierte Karotten und Lauch und Kartoffelgratin

Zutaten

Knoblauch

4 Zehe(n)

Lammkeule, roh

600 g, verzehrbarer Anteil

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oliven, schwarz, in Lake

25 g, ohne Stein

Kapern

1 EL

Petersilie

3 EL, gehackt, frisch

Zitronen

½ Stück, davon den Saft

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Knoblauch ungeschält auf einem kleinen Backblech verteilen, Lammkeule darauflegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45–50 Minuten garen, damit die Keule medium gar ist. Zum Ruhen beiseitestellen.
  2. Für die Sauce den Bratensaft in eine Schale gießen und sämtliches Fett abschöpfen und entsorgen. Oliven klein schneiden, Kapern abgießen und beides mit Petersilie und Zitronensaft zum Bratensaft geben. Knoblauch aus der Haut in die Sauce drücken und mit einer Gabel zerdrücken. Einen Spritzer heißes Wasser hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Lammkeule aufschneiden und mit je einem Löffel heißer Sauce servieren.