Gemüsehähnchen mit Reis

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kombination aus Reis, Geflügel und knackigem Gemüse schmeckt auch der Familie.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

40 g

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Hähnchenbrustfilet, roh

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Zuckererbsenschoten

150 g

Basilikum

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung garen. Kohlrabi und Karotten schälen und klein schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern und in Pflanzenöl von jeder Seite ca. 5–8 Minuten braten und aus der Pfanne nehmen. Kohlrabi und Karotten zum Bratensatz geben, Gemüsebrühe angießen und ca. 12–15 Minuten dünsten. Ca. 6–8 Minuten vor Ende der Garzeit Zuckererbsenschoten zugeben und mitdünsten.
  3. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Hähnchen zum Gemüse geben und kurz darin erwärmen. Dazu den Reis servieren.