Gemüsebrühe mit Ei

3
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Etwas Warmes braucht der Mensch! Die Brühe ist ideal, wenn Sie nur noch wenige Punkte übrig haben.

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (2 EL Instantpulver)

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Muskatnuss

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Karottenstifte und Lauchzwiebelringe in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen. Eier verquirlen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Topf vom Herd nehmen und Eier unter Rühren vorsichtig in die heiße Brühe geben. Gemüsebrühe kurz aufkochen lassen. Gemüsebrühe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.