Foto Gemüsebratlinge aus dem Ofen von WW

Gemüsebratlinge aus dem Ofen

2
1
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Sellerie, Knollensellerie

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

250 g

Mais (Konserve)

3 EL

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

5 EL, zart

Speisestärke

1 EL

Chiasamen

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

300 g

Petersilie

2 EL, gehackt

Schnittlauch

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Sellerie schälen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Karotten schälen, raspeln und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Mais abgießen.
  2. Sellerie abgießen, abtropfen lassen, mit Mais pürieren und mit Karotten, Eigelb, Haferflocken, Stärke, Chiasamen, Salz und Pfeffer verrühren. Masse ca. 10 Minuten ziehen lassen und daraus 8 Bratlinge formen.
  3. Gemüsebratlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und flach drücken. Bratlinge im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden. Für den Dip Skyr mit Petersilie, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren. Gemüsebratlinge mit Dip servieren.