Foto Gemüse-Tatar-Curry mit Reis von WW

Gemüse-Tatar-Curry mit Reis

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kombination klingt sicher etwas ungewöhnlich, aber ausprobieren lohnt sich garantiert.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

80 g, Basmati

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

250 g

Knoblauch

1 Zehe(n), klein

Spargel

205 g, 1 Glas (Abtropfgewicht)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tatar, roh

200 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Currypaste

1 TL, gelb

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Kokosmilch, cremig

40 ml

Zimt

1 Prise(n)

Zitronensaft

½ TL

Kokosraspel

1 EL

Koriander

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsweisung in Salzwasser garen. Zwiebel und Karotten schälen und in Würfel schneiden, Knoblauch pressen, Spargel abtropfen lassen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar mit Zwiebelwürfeln und Knoblauch anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, Currypaste zufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Karottenwürfel zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Spargelstücke zugeben.
  3. Mit Kokosmilch, Zimtpulver und Zitronensaft verfeinern. Kokosraspel fettfrei in einer Pfanne rösten. Gemüse-Tatar-Curry mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken, mit Kokosraspeln bestreuen und mit Reis servieren.