Foto Gegrilltes Fenchel-Hähnchen mit Apfel-Kartoffel-Salat von WW

Gegrilltes Fenchel-Hähnchen mit Apfel-Kartoffel-Salat

6
4
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

800 g, Drillinge

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Fenchelsamen

1 EL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g, 4 Filets à 150 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, (z. B. Braeburn)

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

5 EL

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Senf, klassisch

1 TL

Salat, Rucola/Rauke

125 g

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fenchelsamen grob mahlen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen, flacher klopfen und mit Fenchelsamen, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchenbrustfilets darin 6–8 Minuten von jeder Seite braten, herausnehmen und in Scheiben schneiden.
  3. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stifte schneiden. Kartoffeln abgießen und halbieren. Für das Dressing Joghurt mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffelhälften mit Apfelstiften, Zwiebelstreifen und Dressing vermischen und mit Fenchel-Hähnchen und nach Wunsch mit Rucola servieren.