Foto Gegrillte Putenbrust mit Maiskolben und Kartoffel-Gurken-Salat von WW

Gegrillte Putenbrust mit Maiskolben und Kartoffel-Gurken-Salat

12
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Kartoffeln

300 g, vorw. festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Öl, Rapsöl

3 TL

Gewürz

½ TL, Parillero Steakgewürz

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 Prise(n), Peppers echte Brühe

Schnittlauch

½ Bund

Essig

3 TL

Maiskolben

2 Stück, verzehrbarer Anteil, gegart

Anleitung

  1. Kartoffel waschen, schälen, halbieren und in ca. 0,3 cm dünne Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in einem mittleren Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten weich kochen.
  2. Putenbrust waschen, trocken tupfen, in einer mittl. Schüssel mit 1 TL Öl, Parillero Steakgewürz und Salz marinieren und beiseitestellen. Gurke waschen, nach Belieben schälen, halbieren, in ca. 0,3 cm dünne Halbmonde schneiden und in eine große Schüssel geben.
  3. In einem kleinen Topf ca. 50 ml Wasser mit Peppers echte Brühe aufkochen und beiseitestellen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
  4. Kartoffel in ein Sieb abgießen und noch heiß zu den Gurken geben. Warme Brühe über Kartoffel und Gurken gießen. Alles mit 2 TL Öl, 3 TL Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermengen und zum Durchziehen beiseitestellen.
  5. Pute und Maiskolben auf den Grill geben. Pute von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Dabei erst wenden, wenn das Fleisch nicht mehr am Rost klebt. Den Maiskolben ebenfalls unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten goldbraun grillen.
  6. Putenbrust und Maiskolben vom Grill nehmen. Kartoffel-Gurken-Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern verteilen. Maiskolben mit Salz bestreuen und zusammen mit der Putenbrust zum Kartoffel-Gurken-Salat geben. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.