Foto Gefüllte Tomaten mit pikantem Karottensalat von WW

Gefüllte Tomaten mit pikantem Karottensalat

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Harissa Würzpaste

2 g

Chilischote/n

½ Stück, klein

Couscous, trocken

75 g

Tomaten, frisch

6 Stück

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Öl, Olivenöl

2 TL

Sonnenblumenkerne

30 g

Essig

2 EL

Anleitung

  1. 250 ml Salzwasser mit Harissa mischen und in einem kleinen Topf aufkochen. Chili fein hacken. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Couscous ins kochende Salzwasser geben, Topf vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Tomaten waschen, einen ca. 1 cm dünnen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel aushöhlen (nicht wegschmeißen). Tomaten innen salzen und pfeffern und mit dem Couscous füllen. Gefüllte Tomaten in eine kleine Auflaufform geben, den Deckel wieder aufsetzen und ca. 15 Minuten im Ofen backen.
  3. Derweil das Fruchtfleisch der Tomaten in einem kleinen Topf pürieren, auf hoher Stufe aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und ca. 5 Minuten köcheln. Indes Karotten und Zucchini waschen, Karotten schälen und mit einem Sparschäler dünne Streifen von Karotten und Zucchini hobeln (alternativ kannst Du beides grob raspeln).
  4. 2 TL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Karotten- und Zucchinistreifen darin ca. 2 Minuten anbraten und mit 1 Prise Salz und Zucker würzen. Danach Chili, Sonnenblumenkerne und 1–2 EL Essig dazugeben und ca. weitere 2 Minuten braten. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Gefüllte Tomaten aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten, pikanten Karottensalat dazugeben und servieren.