Foto Gefüllte Tintenfischtuben mit pikanter Tomatensauce von WW

Gefüllte Tintenfischtuben mit pikanter Tomatensauce

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sie suchen das außergewöhnliche, versuchen Sie es mit diesem Gericht!

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, klein

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Olivenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Nudeln, trocken, jede Sorte

100 g, bevorzugt Bandnudeln

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

30 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Ricotta

2 EL

Zitronenschale, unbehandelt

1 Messerspitze(n)

Basilikum

1 TL, gehackt

Tintenfisch, roh

300 g, 2 Tintenfischtuben

Anleitung

  1. Chilischote waschen und entkernen. Zwiebel schälen und mit Chilischote fein würfeln. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Chili- und Zwiebelwürfel darin kurz anbraten, Knoblauch dazupressen, mit Tomaten und Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Für die Füllung Schafskäse zerbröseln, mit Paniermehl, Ricotta, Zitronenschale, Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren. Tintenfischtuben abspülen, trocken tupfen, mit Schafskäsemasse füllen und Enden mit Spießen verschließen.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Tintenfischtuben darin ca. 4–5 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen und mit gefüllten Tintenfischtuben und Tomatensauce servieren.