Foto Gefüllte Kartoffel mit Saurer Sahne und Paprikasalat von WW

Gefüllte Kartoffel mit Saurer Sahne und Paprikasalat

9
9
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die beliebteste Knolle der Deutschen in einer gefüllten Variante.

Zutaten

Kartoffeln

2 Stück, groß, festkochend (à 200g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß, rot

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Essig, Balsamicoessig

2 EL, hell

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Honig

1 TL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

75 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Schnittlauch

20 g

Champignons, frisch

250 g

Gewürz

1 Prise(n), Red Pepper

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser bedeckt ca. 25 Min. garen. Indes rote Zwiebel halbieren. ½ Zwiebel schälen und in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden. Paprikas waschen, Strünke und Kerne entfernen und in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden.
  2. Für das Dressing in der großen Schüssel Essig (vorzugsweise heller Balsamico) mit Brühe, 1 TL Honig, 1 EL saurer Sahne und 1 TL Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing mit Paprikastreifen und der Hälfte der Zwiebelwürfel vermischen.
  3. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Champignons ggf. mit einem Küchenkrepp säubern und grob hacken. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und restliche Zwiebelwürfel und Champignonwürfel darin ca. 3–5 Min. braten.
  4. Kartoffeln abgießen, halbieren und Hälften mit einem Esslöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen. Kartoffelmasse in einer mittleren Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, mit Champignon- Zwiebel-Mischung, der restlichen sauren Sahne und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Red Pepper würzen.
  5. Kartoffelhälften mit der Masse füllen. Gefüllte Kartoffeln mit Saurer Sahne und Paprikasalat servieren. Guten Appetit!