Foto Gefüllte Kalbsschnitzel mit Broccoli von WW

Gefüllte Kalbsschnitzel mit Broccoli

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Feine Kalbsschnitzel würzig gefüllt und saftig gebraten

Zutaten

Broccoli

500 g, (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfifferlinge

100 g, (ersatzweise Konserve)

Schalotten

2 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kalbsschnitzel

300 g, (2 Stück à 150 g)

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantbrühe)

Crème légère

3 EL

Schupfnudeln, gegart

120 g

Anleitung

  1. Broccoliröschen in Salzwasser ca. 8–10 Minuten garen. Pfifferlinge trocken abreiben, gegebenenfalls waschen und 50 g klein schneiden. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfifferlinge und Schalottenwürfel darin ca. 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  2. Kalbsschnitzel trocken tupfen, dünner klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Pilz-Schalotten-Mischung jeweils auf eine Schnitzelhälfte geben, mit Parmesan bestreuen und zusammenklappen. Mit Holzspießen längs fixieren.
  3. Restliches Öl in den Bratensatz geben, Schnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Bratensatz mit Brühe und Crème légère ablöschen, Schupfnudeln und restliche Pfifferlinge darin ca. 3 Minuten erhitzen. Broccoli abgießen. Gefüllte Kalbsschnitzel mit Broccoli und Schupfnudeln servieren.