Foto Geeistes Parfait von WW

Geeistes Parfait

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
4 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Sahne, Schlagsahne, 30 % Fett

200 g

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Eier, Hühnerei, Eigelb

3 Stück

Eier, Hühnerei, Eiklar

3 Stück, (100 g)

Zucker

50 g

Speisestärke

4 TL

Schokolade, zartbitter

20 g

Anleitung

  1. Die Sahne in eine Schüssel gießen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und und zur sahne geben. Die Schüssel mit einem Schneebesen in den Kühlschrank stellen.
  2. Ein Eigelb mit 2 TL Zucker schlagen. Ein Eiweiß steif schlagen. Den Eischnee und die Maisstärke vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Die Mischung in die WW Kuchenform gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und sofort abdecken. 15 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Die restlichen 2 Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen (wenn möglich im Mixer). Dann die restlichen Eiweiße steif schlagen. Diese 3 Mischungen vorsichtig unterheben.
  4. Den Kuchenboden in eine Form setzen. Die Eimasse darauf verteilen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Eisfach nehmen und mit geschmolzener Schokolade dekorieren.
  5. Tipp: An Stelle der Vanilleschote können Sie auch ein paar Tropfen Vanille-, Kaffee- oder Zitronenaroma verwenden.