Foto Gebratene Salbei-Scholle mit Tomaten und Joghurtdip von WW

Gebratene Salbei-Scholle mit Tomaten und Joghurtdip

3
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Cocktailtomaten

250 g

Salbei

5 Blatt/Blätter

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

2 EL

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Scholle, roh

1 Filet(s), (125 g)

Mehl, Weizenmehl

1 TL

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Anleitung

  1. Schalotte schälen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Salbei waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Für den Dip Joghurt mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Schollenfilet abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Salbeiblätter darin kurz andünsten, Schollenfilet dazugeben, darin 2-3 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen.
  3. Tomatenhälften und Schalottenwürfel im Bratensatz 2-3 Minuten andünsten, mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Scholle auf den Tomaten erwärmen und mit Salbeiblättern bestreuen. Salbei-Scholle mit Tomaten und Joghurtdip servieren.