Foto Gebratene Quinoa mit Lammfilet von WW

Gebratene Quinoa mit Lammfilet

9
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Paprika

1 Stück, rot

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Lammfilet

120 g, (2 Stück à 60 g)

Quinoa, trocken

60 g, bunt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Koriander

½ TL, gemahlen

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Saft, Limettensaft

2 TL

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Paprika waschen und entkernen. Zwiebel schälen und mit Paprika würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Lammfilets trocken tupfen. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Lammfilets darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lammfilets herausnehmen und in Streifen schneiden. Lauchringe mit Ingwer, Zwiebel- und Paprikawürfeln im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, Quinoa hinzufügen und weitere ca. 5 Minuten mitbraten.
  3. Lammfiletstreifen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander, Kreuzkümmel und Limettensaft verfeinern. Quinoa mit Lammfilet servieren.