Foto Fruchtiges Hähnchencurry mit Lauch von WW

Fruchtiges Hähnchencurry mit Lauch

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Chilischote/n

1 Stück, rot

Karotten/Möhren

1 Stück, groß

Öl, Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Mango

1 Stück, groß

Curry

1 TL

Koriander

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Lauch und Chilischote waschen. Lauch in feine Ringe schneiden. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchenbrustwürfel darin 4–5 Minuten rundherum braten, salzen, pfeffern und herausnehmen.
  4. Lauch-, Chiliringe und Karottenscheiben im Bratensatz kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und auf mittlerer Stufe mit Deckel 5–6 Minuten köcheln lassen.
  5. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mango- und Hähnchenbrustwürfel zum Gemüse geben, kurz erwärmen und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Fruchtiges Hähnchencurry mit Koriander bestreuen und mit Reis servieren.