Foto Fischeintopf von WW

Fischeintopf

10
9
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein würziger Fischeintopf, der sich auch super zum Mitnehmen eignet!

Zutaten

Kartoffeln

650 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

800 ml

Senf, klassisch

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Schellfisch, geräuchert

600 g

Speisestärke

20 g

Petersilie

4 Zweig(e)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, in Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abgießen. Margarine in einem großen Topf schmelzen. Zwiebel schälen, würfeln und mit dem Lorbeerblatt ca. 3 Minuten in der Margarine dünsten. Lauch waschen, in feine Ringe schneiden und dazugeben. Weitere ca. 5 Minuten garen.
  2. 3 EL Milch beiseitestellen. Restliche Milch mit Senf einrühren und mit Pfeffer würzen. Milchmischung zum Kochen bringen. Fischfilet in grobe Stücke schneiden und in den Topf geben, ca. 5 Minuten garen.
  3. Stärke in der restlichen Milch glatt rühren und dazugeben. Kartoffeln dazugeben und weitere ca. 5 Minuten unter Rühren garen. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein hacken und Fischeintopf damit bestreut sofort servieren.