Foto Fischburger von WW

Fischburger

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fast wie auf dem Fischmarkt.

Zutaten

Gewürzgurke/n

1 Stück

Petersilie

4 Zweig(e)

Zitronen

2 Stück, unbehandelt

Kapern

2 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

6 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

5 g, (5 Halme)

Paniermehl/Semmelbrösel

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

500 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Brötchen, Ciabattabrötchen

200 g, (4 Stück)

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll, groß

Anleitung

  1. Für die Sauce Gewürzgurke klein schneiden, Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Von 1 Zitrone Zeste reißen und Zitrone pressen. Gewürzgurke und Petersilie mit Kapern, Salatcreme und 2 EL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, klein schneiden und mit Zitronenzeste und Paniermehl auf einem Teller mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem weiteren Teller verquirlen. Fischfilet in 4 Stücke schneiden und erst in Ei, dann in der Paniermehlmischung wenden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fischfilets ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten.
  4. Rucola waschen und trocken schleudern. Restliche Zitrone vierteln. Brötchen halb aufschneiden und je ein Stück Fisch und etwas Rucola hineingeben. Sauce darauf geben und Fischburger mit Zitronenspalten garniert servieren.