Foto Fischauflauf mit Blumenkohl und Spinat von WW

Fischauflauf mit Blumenkohl und Spinat

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Blumenkohl lässt sich vielseitig einsetzen.

Zutaten

Blumenkohl

1 Kopf

Spinat/Blattspinat

200 g

Schellfisch, roh

500 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

400 ml

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Mehl, Weizenmehl

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

1 TL, Dijonsenf

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g, Gratinkäse

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und in einem Sieb über kochendem Wasser ca. 4 Minuten dünsten. Spinat waschen, zum Blumenkohl geben und weitere ca. 2 Minuten dünsten. Blumenkohl und Spinat in eine Auflaufform (ca. 2000 ml) geben.
  2. Fisch und Milch in eine Pfanne geben und abgedeckt ca. 8 Minuten garen. Fisch herausnehmen, in Stücke teilen und in die Auflaufform geben. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Milch durch ein Sieb in einen Topf gießen und Margarine mit Mehl unterrühren. Langsam zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten eindicken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Senf unterrühren und über den Auflauf geben. Käse darüber streuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken.

Jetzt mit meinWW™ starten