Foto Filet im Kräutermantel mit karamellisierten Karotten und Drillingen von WW

Filet im Kräutermantel mit karamellisierten Karotten und Drillingen

9
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Petersilie

½ Bund

Salbei

15 Blatt/Blätter, 3 Stängel

Thymian

2 Zweig(e)

Kapern

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL, abgerieben

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

120 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Schweinefilet

600 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

1000 g, Drillinge (kleine Kartoffeln)

Karotten/Möhren

600 g

Honig

1 EL

Anleitung

  1. Für den Kräutermantel Petersilie, Salbei und Thymian waschen, trocken schütteln und mit Kapern und Knoblauch hacken. Zitronenschale mit Kräutern und 3 EL Brühe verrühren.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schweinefilet trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Schweinefilet darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) legen, Kräutermasse darauf verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten garen.
  3. Drillinge waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bratensatz mit restlicher Brühe ablöschen und Karottenscheiben darin ca. 5 Minuten dünsten. Honig dazugeben, Karotten karamellisieren lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Drillinge abgießen. Filet im Kräutermantel mit karamellisierten Karotten und Drillingen servieren.