Foto Feuriger Steakauflauf von WW

Feuriger Steakauflauf

11
11
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Rindersteaks sind unglaublich lecker, vor allem, wenn sie richtig zubereitet sind! Mit diesem pikanten Auflauf gelingt das Steak und ist in frischem Gemüse gebettet!

Zutaten

Kartoffeln

600 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Mangold

1500 g, (ersatzweise 1 kg Spinat)

Chilischote/n

2 Stück, klein, rot

Rindersteak

600 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Speisestärke

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Greyerzer, 45 % Fett i. Tr.

60 g, gerieben

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Mangold waschen, trocken schleudern, die dicken Blattrippen entfernen und Mangold in Streifen schneiden. Chilischoten waschen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Steakstreifen darin rundherum anbraten und herausnehmen. Mangoldstreifen und Chiliwürfel im Bratensatz andünsten. Mit 250 ml Brühe ablöschen und Schmand mit Frischkäse einrühren. Speisestärke in restlicher Brühe anrühren, zugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kartoffelwürfel und Steakstreifen in eine Auflaufform (ca. 24 cm x 34 cm) füllen. Mit Mangoldsauce übergießen und mit Greyerzer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und servieren.