Foto Farfalle  mit Schweinefilet in Zitronen-Spargel-Sauce von WW

Farfalle mit Schweinefilet in Zitronen-Spargel-Sauce

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenige Zutaten, schnell in der Zubereitung und dann auch noch so lecker! Was will man mehr?

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Spargel

500 g, grün

Thymian

2 Zweig(e)

Schweinefilet

250 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Farfalle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. 1 Msp. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in kleine Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Schweinefilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Filetstreifen darin 3–4 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nudeln abgießen, mit Spargelstücken unter die Filetstreifen heben, mit 1 EL Zitronensaft und Brühe ablöschen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Farfalle mit Zitronenschale und Thymian verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.