Foto Erdbeercarpaccio mit gebratenem Lamm von WW

Erdbeercarpaccio mit gebratenem Lamm

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
33 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
8 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die süße Frische der Erdbeeren passt perfekt zu dem feinen Lamm-Geschmack – ein perfekter Sommersalat!

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Lammfilet

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), bunt, grob gemahlen

Erdbeeren, frisch

400 g

Salat, Endiviensalat

1 Kopf

Salat, Rucola/Rauke

200 g

Essig

8 EL, Erdbeeressig (ersatzweise Rotweinessig)

Zitronensaft

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Honig

4 TL

Thymian

1 Zweig(e)

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, gehobelt

Anleitung

  1. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Lammfilet salzen und pfeffern und von allen Seiten ca. 3–4 Minuten scharf anbraten, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
  2. Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Endiviensalat in mundgerechte Stücke zupfen und mit Rucola darauf verteilen. Lamm in Tranchen schneiden und ebenfalls auf den Tellern arrangieren.
  3. Für das Dressing Essig, Zitronensaft, Brühe und Honig miteinander verquirlen. Thymianblätter abzupfen, zu dem Dressing geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing über den Salat träufeln und mit Parmesan, buntem Pfeffer und nach Wunsch mit Thymian garniert servieren.