Erdbeer-Dinkel-Tartelettes mit Skyrcreme

5 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Dinkelvollkornmehl

100 g

Haselnüsse

40 g, gemahlen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Wasser

3 EL, kaltes

Erdbeeren, frisch

500 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Kardamom

1 TL, gemahlen

Orangen/Apfelsinen

½ Stück, unbehandelte

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

300 g

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Mehl mit Haselnüssen und Salz vermischen und mit Margarine und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Teig in 6 Teile teilen, jeweils rund ausrollen und den Boden und die Ränder von 6 Silikon-Tarteletteformen (Ø 10 cm) auskleiden. Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen, im Backofen auf mittlerer Schiene 12–15 Minuten backen und kurz abkühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln. Für die Sauce 300 g Erdbeeren mit Vanillezucker und Kardamom in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten einkochen lassen. 1 TL Orangenschale abreiben, Orangenhälfte auspressen und Orangensaft mit 1/2 TL Schale und restlichen Erdbeeren verrühren. Für die Creme Skyr mit Puderzucker verrühren, mit Erdbeersauce marmorieren, auf den Tartelettes verteilen und mit Erdbeeren und restlicher Orangenschale garnieren. Erdbeer-Dinkel-Tartelettes genießen.