Foto Curry-Fisch-Eintopf von WW

Curry-Fisch-Eintopf

4
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Knoblauch

1 Zehe(n)

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

250 g

Currypaste

1 TL, gelb

Kokosnusswasser, frisch

100 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Fischsauce

¼ TL, einige Tropfen

Erbsen

200 g, (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten schälen und würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Seelachsfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Einen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Karottenwürfel, Lauchringe, Knoblauch und Currypaste darin ca. 5 Minuten andünsten.
  2. Gemüse mit Kokoswasser, Brühe und Fischsauce ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Seelachswürfel und Erbsen dazugeben und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen. Curry-Fisch-Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander bestreut servieren.