Couscoussalat mit Steakstreifen

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Couscous ist schnell zubereitet, gut kombinierbar und lecker – wir haben daraus einen tollen Salat gemacht.

Zutaten

Couscous, trocken

50 g

Rindersteak

150 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Ajvar

1 TL

Cocktailtomaten

100 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

3 EL, (1 Prise Instantpulver)

Tomatenmark

1 TL

Zitronensaft

½ TL

Saft, Orangensaft

1 TL

Majoran

½ TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Rindersteakstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Ajvar würzen.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Couscous mit Tomatenhälften und Lauchzwiebelringen mischen.
  3. Für das Dressing Brühe mit Tomatenmark, Zitronen- und Orangensaft und Majoran verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salat vermengen. Couscoussalat mit Steakstreifen anrichten und servieren.