Chili-Bohnen-Reis mit Rindfleisch und Cashewnüssen

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Bohnengericht.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

40 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Curry

½ TL

Chilischote/n

1 Stück, rot

Rinderfilet

125 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

300 g

Nüsse, Cashewnüsse, Natur

5 Stück

Limetten

½ Stück, davon den Saft

Anleitung

  1. Reis in 200 ml Gemüsebrühe mit Currypulver bissfest garen.
  2. Chilischote in Ringe und Rindfleisch in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, beides darin anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver wüzren. Restliche Brühe angießen, Bohnen in Stücke brechen, dazugeben und ca. 10–15 Minuten garen.
  3. Cashewnüsse grob hacken und mit dem Reis unter die Bohnenmischunggeben. Mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und servieren.