Foto Buchweizenpfannkuchen mit Tatar von WW

Buchweizenpfannkuchen mit Tatar

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Tomaten, frisch

2 Stück

Limetten

1 Stück

Salatmischung (Kühltheke)

200 g

Dressing, Salatdressing, ohne Öl

4 EL

Mehl, Buchweizenvollkornmehl

150 g

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

150 ml

Wasser, Mineralwasser

100 ml

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

3 TL

Tatar, roh

300 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

4 EL

Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln mit Tomaten waschen. Frühlingszwiebeln in Ringe und Tomaten in Würfel schneiden. Limette auspressen. Salat waschen, trocken schleudern und mit Dressing beträufeln. Mehl mit Milch, Wasser, Eiern und 1 Prise Salz verquirlen.
  2. 2 TL Öl portionsweise in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und darin nacheinander 4 Pfannkuchen backen, dabei 2-3 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Frühlingszwiebelringe und Limettensaft dazugeben, ca. 3 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Pfannkuchen mit Frischkäse bestreichen, mit Tatar und Tomatenwürfeln belegen, aufrollen und in der Mitte durchschneiden. Buchweizenpfannkuchen mit Salat servieren.