Foto Bohnen-Chili mit Pute und Reis von WW

Bohnen-Chili mit Pute und Reis

8
5
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Es muss nicht immer Hack sein. Herzhaft und sättigend: Unser Chili con Pute mit Vollkornreis!

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

350 g, in Würfeln

Gemüsezwiebeln

1 Stück, groß

Knoblauch

2 Zehe(n), gehackt

Paprika

1 Stück, entkernt und gehackt

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tomatenmark

2 EL

Kidneybohnen (Konserve)

410 g, Abtropfgewicht

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 TL, aufgelöst in 300 ml heißem Wasser

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Chilipulver/Chiliflocken

2 TL, Chilipulver

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

175 g

Anleitung

  1. Öl in der Pfanne erwärmen. Putenwürfel gut darin anbraten, bis sie rundherum schön braun sind. Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Chili, passierte Tomaten, Tomatenmark, Kidneybohnen und Gemüsebrühe dazugeben, gut miteinander verrühren und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit Deckel etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Währenddessen Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Bohnen-Chili mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und mit dem Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten