Foto Blaubeer-Pie mit Mandeln von WW

Blaubeer-Pie mit Mandeln

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Blaubeeren und karamellisierte Cornflakes sind knursprig und fruchtig zugleich. Lecker dazu: Frische Vanillesauce.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

220 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

50 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Honig

30 g

Cornflakes

20 g

Magerquark

110 g

Schmand, 24 % Fett

90 g

Mandeln

4 TL, gehackt

Heidelbeeren/Blaubeeren

500 g, (ersatzweise TK)

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Anleitung

  1. 200 g Mehl mit Salz, 3 EL Zucker, Margarine und Ei zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Minuten in Folie gewickelt kalt stellen. Honig in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen, Cornflakes zufügen und kurz karamellisieren lassen.
  2. Quark mit Sauerrahm verrühren und mit Zucker abschmecken. Teig halbieren und jeweils in der Größe der Tarteform auf dem restlichen Mehl ausrollen. Tarteform mit Backpapier auslegen, einen Teig hineinlegen, festdrücken und mit einer Gabel einstechen.
  3. Teig mit der Quarkmischung bestreichen und mit Cornflakes, Mandeln und Blaubeeren belegen. Mit der zweiten Teighälfte belegen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Blaubeer-Pie im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 40 Minuten backen.