Foto Bienenstich mit Mandeln von WW

Bienenstich mit Mandeln

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Bienenstich ist der Kuchen-Klassiker schlechthin. Hier eine leichte Variante, einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

80 g

Honig

100 g

Mehl, Weizenmehl

150 g

Backpulver

1 TL

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL

Mandeln

30 g, gehobelt

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

700 ml

Puddingpulver, Vanille

2 Packung(en), unzubereitet

Gelatine/Blattgelatine

4 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Eier mit 70 g Zucker und 60 g Honig verquirlen. Mehl, Backpulver und Zitronenschale unterheben.
  2. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, mit Mandelblättchen bedecken, 4 TL Margarineflocken daraufsetzen und mit restlichem Zucker bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und waagerecht halbieren.
  3. 650 ml Milch erwärmen. Puddingpulver mit restlicher Milch anrühren, zufügen und aufkochen lassen. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen. 2 EL Pudding nach und nach unter die Gelatine rühren und dann mit der restlichen warmen Puddingmasse verrühren. Restlichen Honig und restliche Margarine zufügen, verrühren und abkühlen lassen.
  4. Puddingmasse auf den Kuchenboden streichen. Kuchendeckel in 12 Stücke schneiden, dekorativ auf die Puddingschicht legen und Bienenstich bis zum Servieren kühl stellen.

Jetzt mit meinWW™ starten