Foto Bami Goreng mit buntem Gemüse und Putenstreifen von WW

Bami Goreng mit buntem Gemüse und Putenstreifen

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Zubereitungsdauer
0 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mie-Nudeln eignen sich hervorragend zum Braten. Mit buntem Gemüse, etwas Sojasauce oder Currypaste entsteht im Handumdrehen ein leckeres asiatisches Gericht.

Zutaten

Ingwer

10 g

Knoblauch

1 Zehe(n), Solo

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Bambussprossen (Konserve)

236 g, Abtropfgewicht

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

100 g

Curry

3 g

Sojasauce

10 ml

Anleitung

  1. Ingwer, Knoblauch und Karotten schälen. Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Ingwer fein reiben und Knoblauch fein würfeln. Karotten in Stifte schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Bambusstreifen in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Im Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Putenbrust abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  3. Öl in einem Wok (alternativ in der Pfanne) erhitzen, Putenbruststreifen und Ingwer darin ca. 3–5 Min. rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen. Knoblauch im Bratensatz kurz anbraten. Bambussprossen, Karottenstifte, Frühlingszwiebelringe und Paprikastreifen dazugeben und ca. 5 Min. mitbraten.
  4. Nudeln ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser garen und abgießen. Putenbruststreifen und Nudeln zum Gemüse geben und ca. 2–3 Min. mit- braten. Bami Goreng mit buntem Gemüse und Putenstreifen mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Sojasauce würzen und servieren. GUTEN APPETIT!

Jetzt mit meinWW™ starten