Foto Asiatisches Rindfleisch mit Glasnudeln und Gemüse von WW

Asiatisches Rindfleisch mit Glasnudeln und Gemüse

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, klein

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Sojasauce

20 ml

Rindersteak

300 g, Flat Iron vom Jungbullen

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Pak Choi

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

4 TL

Glasnudeln, trocken

100 g

Anleitung

  1. Chili waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Limette halbieren und den Saft auspressen. Beides in einer mittleren Schüssel mit Sojasauce und 2 EL Wasser mischen. Flat Iron waschen, trockentupfen, in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden und in die Marinade einlegen.
  2. Karotten waschen, schälen und schräg in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren, schälen und in feine Streifen schneiden. Pak Choi waschen, vierteln und entstrunken.
  3. In einem mittleren Topf 1 l Salzwasser aufkochen. Derweil 1 TL Öl in einer 1. großen Pfanne erhitzen und Karotten und Zwiebeln ca. 2 Minuten anbraten. Dann mit 100 ml Wasser ablöschen, Pak Choi dazugeben und ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe garen.
  4. Glasnudeln ins kochende Wasser legen, den Topf vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Indes das Fleisch abgießen (Marinade nicht wegschütten!) und abtupfen. 3 TL Öl in einer 2. großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und das Fleisch im heißen Öl ca. 1 Minute scharf anbraten. Dann Gemüse und Marinade dazugeben, die Pfanne vom Herd nehmen und vermengen.
  5. Glasnudeln abgießen und zusammen mit Gemüse und Fleisch auf Tellern anrichten. Asiatisches Rindfleisch mit Glasnudeln und Gemüse servieren.