Foto Asiatische Hackbällchenpfanne von WW

Asiatische Hackbällchenpfanne

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ob zu Hause oder im Beruf, diese Pfanne schmeckt nicht nur Asia-Fans!

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Tatar, roh

500 g

Magerquark

150 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Koriander

4 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, Langkornreis, trocken

200 g, Basmati

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

1000 g, asiatisch

Tomatensaft

700 ml

Sambal Oelek

1 TL

Anleitung

  1. Ingwer schälen und reiben. Tatar mit Quark, Eiern, Ingwer, Koriander, Salz und Pfeffer verkneten und zu 24 Hackbällchen formen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin ca. 5–7 Minuten rundherum anbraten. Pfannengemüse dazugeben, ca. 2–3 Minuten mitbraten und mit Tomatensaft ablöschen. Mit Salz und Sambal Oelek würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Asiatische Hackbällchenpfanne mit Salz abschmecken und mit Reis servieren.