Foto Asia-Thunfisch-Steaks mit Reis von WW

Asia-Thunfisch-Steaks mit Reis

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, rote

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Koriander

3 EL, gehackt

Sojasauce

1 EL

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thunfisch, roh

4 Filet(s), (á 125 g)

Oryza 10 Minuten Reis

240 g, unzubereitet

Anleitung

  1. Chilischote waschen, entkernen und hacken. Ingwer schälen und reiben. Knoblauch pressen. 1 Msp. Limettenschale abreiben, 1 Limettenhälfte auspressen und restliche Limettenhälfte in Scheiben schneiden.
  2. Für die Marinade drei Viertel der Chili mit Ingwer, Knoblauch, Limettenschale, 2 EL Koriander, Sojasauce, Öl und Pfeffer vermengen. Thunfisch abspülen, trocken tupfen, mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben und im Kühlschrank ca. 60 Minuten marinieren.
  3. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Thunfisch abtropfen lassen und auf dem Rost bei direkter Hitze 3–5 Minuten von jeder Seite grillen. Asia-Thunfisch- Steaks mit Reis anrichten, mit restlichem Koriander und restlicher Chili bestreuen und mit Limettenscheiben garniert servieren.