Foto Weißbrot mit Mohn und Karotten von WW

Weißbrot mit Mohn und Karotten

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
1 Std. 50 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Backen Sie mal wieder selbst und genießen Sie den Duft von frischem Brot im ganzen Haus. Mit diesem Rezept lassen sich 2 Brote à 10 Scheiben backen.

Zutaten

Weizenmehl

750 g

Jodsalz

1 TL

Hefe, frisch

1 Würfel

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

300 ml

Wasser

150 ml

Karotten/Möhren

300 g

Mohn

2½ EL

Anleitung

  1. Mehl und Salz vermischen, eine Kulde formen und und die Hefe reinbröseln. Milch und Wasser etwas erwärmen und in die Mulde gießen. Mehlmischung und Flüssigkeit miteinander vermengen. Karotten reiben und mit 2 EL Mohnsamen zum Teig geben.
  2. Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 6 Minuten kneten. Danach mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig noch einmal kurz durchkneten, um größere Luftblasen zu vermeiden.
  3. Teig in zwei gleich große Teile formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und an einem warmen Ort ca. 25–30 Minuten gehen lassen. Ofen währenddessen auf 220° C ( Gas: Stufe 5; Umluft: 200° C) vorheizen. Brotlaibe mit Wasser bepinseln und mit 1/2 EL Mohnsamen bestreuen. 15–20 Minuten goldbraun backen

Jetzt mit meinWW™ starten