Foto Shiitake-Zitronengras-Suppe mit pochiertem Ei von WW

Shiitake-Zitronengras-Suppe mit pochiertem Ei

6
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für mehr Abwechslung kannst du die Suppe mit jeder Pilzsorte zubereiten, die dir schmeckt. Wie wäre es mal mit Austernpilzen, Pfifferlingen und Herbsttrompeten?

Zutaten

Champignons, frisch

400 g

Shiitake-Pilze

400 g

Zitronengras

2 Stange(n)

Lauch/Porree

50 g

Karotten/Möhren

50 g

Sellerie, Knollensellerie

100 g

Koriander

1 TL

Wasser

2½ Liter

Udon-Nudeln, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Essig, Weinessig

3 EL, Weißwein

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe M)

Koriander

¼ Bund

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Shiitake-Pilze trocken abreiben und 300 g in Stücke schneiden. Stiele von restlichen Pilzen entfernen, Pilzköpfe in Scheiben schneiden und mit 100 g Champignonscheiben beiseitestellen.
  2. Zitronengras waschen und längs halbieren. Lauch waschen, Karotte und Sellerie schälen und alles in Stücke schneiden. Koriandersaat grob in einem Mörser zerstoßen.
  3. Gemüsestücke mit Zitronengras, Koriandersaat, Pilzstücken und 1 Liter Wasser in einen Topf geben, auf mittlerer bis hoher Stufe aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgießen.
  4. Restliches Wasser mit Essig und 1 TL Salz in einem Topf auf hoher Stufe zum Sieden bringen. Eier einzeln in eine Suppenkelle schlagen, langsam in das Wasser geben und 4–5 Minuten auf niedriger Stufe ziehen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  5. Suppe durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzscheiben auf 4 Teller verteilen und mit Sud übergießen. Shiitake-Zitronengras-Suppe mit pochiertem Ei, Udon-Nudeln und Pilzen als Einlage mit Koriander bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten