Foto Seeteufel in Mandelkruste mit Pak Choi und Wildreis von WW

Seeteufel in Mandelkruste mit Pak Choi und Wildreis

11
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Völlig frei von Gräten kann man den Seeteufel entspannt genießen.

Zutaten

Wildreis, trocken

100 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Seeteufel/Anglerfisch, roh

2 Filet(s), (à 125 g)

Mandeln

4 TL, gehobelt, Mandelblättchen

Hühnerei/er

1 Stück

Rapsöl

2 TL

Pak Choi

300 g

Limettensaft

1 TL

Anleitung

  1. Wildreis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Seeteufelfilets abspülen und trocken tupfen. Für die Panade Mandelblättchen in einem tiefen Teller verteilen, Ei in einem weiteren Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Seeteufelfilets zuerst in der Eimischung, danach in der Panade wenden.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Seeteufelfilets darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Pak Choi waschen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Pak-Choi-Streifen darin 4-5 Minuten anbraten. Mit Limettensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Seeteufel in Mandelkruste mit Pak Choi und Wildreis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten