Foto Schweineschnitzel mit Thymian und Zitrone von WW

Schweineschnitzel mit Thymian und Zitrone

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Rezept, dem es an nichts fehlt. Trifft garantiert jeden Geschmack!

Zutaten

Schweinefilet

500 g

Paniermehl/Semmelbrösel

50 g

Zitronen

2 Stück, unbehandelt

Thymian

1 EL, gehackt, frisch

Paprikapulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Spargel

300 g, grün

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Öl, Olivenöl

4 TL

Petersilie

2 EL, gehackt, frisch

Anleitung

  1. Schweinefilet in 12 ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden. Filetscheiben auf ein Küchenbrett legen, mit Backpapier bedecken und mit einem Nudelholz etwas flach rollen.
  2. Paniermehl in eine Schale geben. Schale einer Zitrone fein abreiben und mit Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer unter das Paniermehl rühren. Ei in eine zweite Schale schlagen und leicht verquirlen. Filetscheiben jeweils erst im Ei, dann in der Paniermehlmischung wenden und auf einen Teller legen.
  3. Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Spargel putzen, Zucchini in lange, dünne Stücke und Paprika in dicke Streifen schneiden. Gemüse mit 2 TL Öl beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Gut vermischen und auf oberster Schiene ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden im Backofen grillen. Gemüse mit einem Spritzer Zitronensaft beträufeln und mit Petersilie bestreuen. Schnitzelstreifen in restlichem Öl braten.
  4. Gemüse auf 4 Teller verteilen und mit je 3 Schweineschnitzeln belegen. Eine Zitrone vierteln und jede Portion mit einem Zitronenviertel garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten