Foto Schlemmerfilet auf Gemüsebett von WW

Schlemmerfilet auf Gemüsebett

10
9
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Selbst ist die Frau (oder der Mann) – Schlemmerfilet, sonst auch bekannt aus der Tiefkühltruhe, kann man mit frischen und gesunden Zutaten ganz einfach selber machen!

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Cocktailtomaten

300 g

Pastinaken

1 Stück

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Kabeljau/Dorsch, roh

250 g, in Filets

Jodsalz

1 Prise(n)

Senf, klassisch

1 TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

4 EL

Naturreis, trocken

80 g

Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchini, Lauch und Cocktailtomaten waschen, Zucchini in Würfel, Lauch in Ringe schneiden und Cocktailtomaten vierteln. Pastinake schälen und in Stifte schneiden. Zucchiniwürfel, Pastinakenstifte und Lauchringe mit Petersilie und Tomatenvierteln vermengen.
  2. Kabeljaufilet abspülen, trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden und salzen. 4 EL Gemüsemischung pürieren, mit Senf, Margarine und Paniermehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Gemüse mit Schmand vermischen, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) geben.
  3. Kabeljaustücke auf das Gemüse legen, mit Panade bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in Brühe garen und mit Schlemmerfilet und Gemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten